Nachrichten
  • Das Netto-Null-Emissions-Ziel könnte mehr als 630 GW an Solarenergie-Möglichkeiten pro Jahr bringen

    Das Netto-Null-Emissions-Ziel könnte mehr als 630 GW an Solarenergie-Möglichkeiten pro Jahr bringen

    Sep 30, 2021

    Basierend auf der Branchensituation prognostiziert die Analyseagentur BNEF drei Wege, um zum zukünftigen Ziel der Netto-Null-Emissionen zu führen. Das im aktuellen „New Energy Outlook“ beschriebene „grüne“ Szenario dürfte für die Solarbranche weitaus attraktiver sein als andere Möglichkeiten. Der Bericht behauptet, dass die Welt bis 2030 mindestens 455 GW von . hinzufügen muss Solarstromerzeugung um sicherzustellen, dass wir weiterhin auf Kurs bleiben, um bis Mitte dieses Jahrhunderts Netto-Null-Emissionen in der Weltwirtschaft zu erreichen. Das amerikanische Datenunternehmen skizziert drei Wege, um CO2-Neutralität auf der Grundlage der gängigen Stromerzeugungstechnologie zu erreichen. Die " Grün” Das in diesem Forschungsbericht skizzierte Szenario sagt voraus, dass wir in den nächsten dreißig Jahren jedes Jahr eine neue Solarkapazität von 632 GW aufbauen müssen, um im Jahr 2050 die globale Solarskala von 20 TW zu erreichen. Diese Sonne und Wind Energie -freundliche grüne Route wird die globale Erwärmung dieses Jahrhunderts auf 1,75 Grad Celsius begrenzen und in den nächsten 29 Jahren eine Erhöhung der Batteriespeicherkapazität um 257 GWh auf 7,7 TWh Mitte dieses Jahrhunderts erfordern. Im grünen Szenario werden Solar- und Windenergie jetzt etwa 1,3 % des weltweiten Energiebedarfs ausmachen. s Primärenergieverbrauch, der in diesem Jahrzehnt auf 15 % und Mitte dieses Jahrhunderts auf 70 % gestiegen ist. UISOLAR , als Lieferant mit mehr als zehn Jahren Erfahrung in der Fertigung Photovoltaik-Montagehalterungen , wird Anstrengungen unternehmen, um dieses Ziel zu erreichen.

    Weiterlesen
  • Bis 2026 soll der weltweite Markt für Photovoltaik-Montage 16 Milliarden US-Dollar überschreiten

    Bis 2026 soll der weltweite Markt für Photovoltaik-Montage 16 Milliarden US-Dollar überschreiten

    Sep 17, 2021

    Polaris Solar Photovoltaic Network News: Laut neuesten Untersuchungen des Marktforschungsunternehmens Global Market Insights wird der Markt bis 2026 Photovoltaik-Montagesysteme von derzeit über 9,9 Milliarden US-Dollar auf über 16 Milliarden US-Dollar anwachsen wird. Dem Bericht zufolge wird aufgrund der steigenden Nachfrage nach sauberer und nachhaltiger Energie und des zunehmenden Urbanisierungsgrads erwartet, dass die Photovoltaikanlage Markt wird eine enorme Wachstumsdynamik gewinnen. Photovoltaik-Montagesysteme werden verwendet, um Photovoltaikmodule auf dem Boden, an Außenwänden, Gebäuden, Dächern und anderen Gebäudestrukturen zu installieren. Die in diesen Systemen verwendeten Materialien sind in der Regel vom Klima abhängig. Bei der Errichtung von Fabriken in Küstengebieten sollten beispielsweise alle Bauteile aus verzinkter Stahl oder Aluminium wegen seiner hohen Korrosionsbeständigkeit. Aus regionaler Sicht werden günstige Regulierungsprogramme und erneuerbare Energieziele, die von allen europäischen Ländern unterstützt werden können, das industrielle Wachstum in ganz Europa fördern. Es wird erwartet, dass in den nächsten Jahren dem europäischen Solarmarkt wird mit alarmierender Geschwindigkeit wachsen und die Solarstromerzeugungskapazitäten zur Grundlage der Umstellung der Region auf saubere Energie machen. Photovoltaik-Technologie ist einer der am weitesten verbreiteten saubere Energie Strom Erzeugungstechnologien in der Welt, und diese Technologie wird allmählich zu einem wichtigen Bestandteil der europäischen Energiestruktur. Tatsächlich erreichte die Photovoltaik-Stromerzeugung im Jahr 2018 etwa 127 TWh, was 3,9 % der gesamten Stromerzeugung der EU ausmachte. Mit Blick auf die Zukunft dürfte die Region weiter wachsen, was vor allem auf den Eigenverbrauch und den Anstieg der Photovoltaik auf dem Dach Installationen in der Region, die ein schnelleres Wirtschaftswachstum und mehr Beschäftigungsmöglichkeiten auslösen und es der Branche ermöglichen, eine enorme Wachstumsdynamik aufzubauen. Daher werden diese Faktoren die Nachfrage nach Solar-Photovoltaik Installationssysteme in ganz Europa. Darüber hinaus treibt die Umsetzung von Anreizen und anderen regulatorischen Maßnahmen die Förderung verteilter Photovoltaikanlagen zur Stromerzeugung in ganz Afrika und stimuliert damit die steigende Nachfrage nach Stents. Im Nahen Osten ist der Überfluss Solarenergieressourcen und die Verringerung der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen fördern das Wachstum der Photovoltaik-Markt in der Region. Es wird erwartet, dass dadurch im Prognosezeitraum auch der Markt für Photovoltaik-Stentsysteme in dieser Region weiter wachsen wird.

    Weiterlesen
  • Solarstrom-Energieentwicklung in der Zukunft

    Solarstrom-Energieentwicklung in der Zukunft

    Sep 09, 2021

    Polaris Solar-Photovoltaik Netzwerknachrichten: Am 8. September hat das US Department of Energie veröffentlichte einen Forschungsbericht über Solarenergie . Der Forschungsbericht skizziert, wie Solarenergie dazu beitragen kann, das US-Netz zu dekarbonisieren und das Ziel der Regierung zu erreichen, Netto-Null-Emissionen aus dem Stromsektor bis 2035. Untersuchungen zeigen, dass Solarenergie bis 2035 das Potenzial hat, 40% des Stroms in den Vereinigten Staaten zu liefern und fast 1,5 Millionen Arbeitsplätze zu schaffen, ohne dass die Stromrechnungen steigen. Der Bericht fordert eine deutliche Erhöhung der installierten Kapazität von Photovoltaik Generation. Nach dem Visionsentwurf des US-Energieministeriums ist das Land’ Die Photovoltaik-Stromerzeugung muss von 76 GW im Jahr 2020 (etwa 3 % der nationalen Stromversorgung) auf 1600 GW im Jahr 2035 und auf 3000 GW im Jahr 2050 steigen. Im vergangenen Monat kündigte das Innenministerium an, einen Prozess einzuleiten, um einen leichteren Zugang zu riesigem Bundesland für Solar- und Windenergie , und um die gierige Nachfrage nach Land in den erneuerbare Energie Industrie. Das US-amerikanische Ziel einer Dekarbonisierung des Stromsektors bis 2035 erfordert laut dem Forschungsunternehmen Rystad Energy, dass die Solarenergiebranche allein benötigt eine größere Fläche als die Niederlande. Mehr als 700 Unternehmen haben an den Kongress geschrieben, um eine langfristige Verlängerung der Steueranreize für Solarinvestition , die "Projektfinanzierungsherausforderungen lindern" wird. Im letzten Monat wurde im jüngsten Bericht von Ember, einem unabhängigen Think Tank zu Klimafragen, festgestellt, dass die Solarenergie Die Versorgung erreichte im Juni und Juli ein Rekordhoch und machte 10 % der gesamten Stromerzeugung der Region aus. Laut dem Bericht 2020 machte Chinas Wind- und Solarenergieversorgung im vergangenen Jahr 9,8 % des gesamten Stromverbrauchs aus. China ist das einzige G20-Land, das einen signifikanten Anstieg der Kohle verzeichnet hat Stromerzeugung im Jahr 2020.

    Weiterlesen
  • Brasiliens Solarstrom-Entwicklungstrend

    Brasiliens Solarstrom-Entwicklungstrend

    Sep 02, 2021

    polaris Solar-Photovoltaik network news: brasiliens installierte solarkapazität hat die 10.000 mw Marke, die 70 % der weltweit zweitgrößten Wasserkraft Energie station-itaipu hydro power station, und brasilien ist auch in der weltweiten Rangliste der installierten solarkapazität rangiert.Platz 14 der Liste. derzeit, Solarenergie belegt den fünften Platz in Brasilien elektrische Energiestruktur , die höher ist als die von thermischen Kraftwerke mit Erdöl und anderen fossilen Brennstoffen betrieben, die eine installierte Kapazität von ca.9.100 .haben Megawatt .das brasilianisches photovoltaik solar Verband (absolar) erklärte, dass dieser Erfolg direkt auf die Investition von mehr als 52,7 Milliarden Reais seit 2012 zurückzuführen ist Stromerzeugung genehmigt wird, wird die Investition weiter wachsen. Das neue Gesetz sieht vor, dass Projekte, die sich im Bau befinden, und Projekte, die innerhalb von 12 Monaten nach der Verkündung des neuen Gesetzes errichtet wurden, Rabatte genießen können Stromnetz Nutzungsentgelte vor 2045.Der brasilianische Verband der dezentralen Erzeugung (abgd) schätzt, dass diese Maßnahme innerhalb von zwei Jahren zusätzliche 10.000 Megawatt installierte Leistung fördern kann.

    Weiterlesen
  • im ersten Halbjahr 2021 steigt die globale Solar-Unternehmensfinanzierung im Vergleich zum Vorjahr um 193% an

    im ersten Halbjahr 2021 steigt die globale Solar-Unternehmensfinanzierung im Vergleich zum Vorjahr um 193% an

    Aug 18, 2021

    Laut dem jüngsten Halbjahresbericht des Marktforschungsinstituts mercom capital Group erreichte der Gesamtbetrag der Unternehmensfinanzierungen im weltweiten Solarenergiesektor im ersten Halbjahr dieses Jahres 13,5 Mrd.u.S.Dollar, ein Anstieg von 193% von den 4, 6 Milliarden u.S.Dollar im gleichen Zeitraum im Jahr 2020. „Im Vergleich zum letzten Jahr, das stark von COVID-19 betroffen war, stiegen die Investitionen in den Solarenergiesektor in der ersten Hälfte dieses Jahres auf breiter Front,”, sagte Raj Prabhu, CEO der mercom capital group."Da globale Solarentwickler den Produktionsumfang erweitern, fossile Energien wie Öl und Erdgas sich das Unternehmen weiter in ein Geschäft mit erneuerbaren Energien umwandelt, haben verschiedene Fonds begonnen, mehr Anlagen im Bereich erneuerbarer Energien zu kaufen, und auch die Akquisitionsaktivitäten von Unternehmen im Solarbereich haben zugenommen" deutlich gestiegen." im zweiten Quartal dieses Jahres erreichte die anzahl der akquirierten solarprojekte mit mehr als 24GW der installierten Solarprojekte im Vergleich zu 14,6GW im ersten Quartal, so der Bericht. raj Prabhu geht davon aus, dass sich Investitionstrends in den Bereichen Umwelt, Soziales und Corporate Governance im ersten Halbjahr dieses Jahres weltweit auf den Erwerb von Solarprojekten ausgewirkt haben. dem bericht zufolge waren solarprojektentwickler und unabhängige stromerzeuger im zweiten quartal dieses jahres mit insgesamt 13,3 gw solarprojekten die aktivsten käufer; gefolgt von Öl- und Gasriesen mit insgesamt 9 GW an Solarprojekten. im ersten halbjahr dieses jahres stieg auch die solar-offenmarktfinanzierung um 386% in die höhe, wobei 13 transaktionen 3 us$ einbrachten.7 Milliarden, verglichen mit nur 6 Transaktionen im gleichen Zeitraum im Jahr 2020, was insgesamt 758 Millionen US-Dollar einbrachte; Risikokapitalfinanzierung eine Steigerung von 680%, insgesamt 26 Transaktionen brachten 1 USD ein.6 Milliarden US-Dollar und im ersten Halbjahr 2020 wurden 210 Millionen US-Dollar für 14 Transaktionen aufgebracht.Gleichzeitig stiegen auch die im ersten Halbjahr dieses Jahres angekündigten solarbezogenen Fremdfinanzierungsaktivitäten um 125% gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

    Weiterlesen
  • Solar + Energiespeicher können 80% erfüllen des jährlichen Strombedarfs von Elektrofahrzeugen

    Solar + Energiespeicher können 80% erfüllen des jährlichen Strombedarfs von Elektrofahrzeugen

    Jul 21, 2021

    laut neuestem Bericht von EUPD Forschung in Deutschland, eine 7-kW-Photovoltaikanlage verbunden mit einer 7 kWh Haushaltsbatterie kann 80% bereitstellen des Strombedarfs für ein Elektrofahrzeug mit einer durchschnittlichen Jahresfahrleistung von 14.000 Kilometern. das entspricht laut Marktforschungsunternehmen einem jährlichen Stromverbrauch von 2500 kWh. Das Unternehmen gab an, dass der Einsatz einer 6-kW-Photovoltaikanlage in Kombination mit einer 6 kWh Batterie kann auch den gleichen Stromanteil für ein Elektroauto mit einer Jahresfahrleistung von 5000 liefern Kilometer und einem Strombedarf von 900 kWh, und berechnet die häufige Fahrt, Strom für ein Fahrzeug, das 5000 benötigt kWh erfordert eine 12-kW-Anlage mit Energiespeicherkapazität. (Bild Quelle: pv-magazine) auch ohne energiespeicher können fahrer von elektrofahrzeugen einen großen teil der solarenergie nutzen. Für Ein 7-kW-System ohne Batterie kann beispielsweise 39% erfüllen eines Autos Strombedarf durch Solarstromerzeugung. EUPD die forschung hat das auch gesagt Solar + Energiespeicherlösungenkann die Ladekosten Kosten erheblich reduzieren. es glaubt, dass ein Satz von 10 kW-Systemen mit Energiespeicher bis zu 52 % einsparen kann der Erhebung von Kosten. Dies entspricht dem Sparen von 415 Euro pro Jahr. Martin Ammon, Geschäftsführer von EUPD Forschung, sagte: "Um den spontanen Solarstrom für den Einsatz in Elektrofahrzeugen zu speichern, sind haushaltsübliche Energiespeicher gerade im Winter unabdingbar."

    Weiterlesen
1 2 3 4 5 6
insgesamt6Seiten
hinterlass eine Nachricht
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Einzelheiten erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.